040 41924700
 

Aktivitäten und Flugblätter vor 2015

Dokumentarfilm zur Demonstration

Reden von Frank Hornschu, DGB Nord, Katrin McClean und Kai Ehlers während der Demonstration

 

  • 17. November 2014, Veranstaltung: Neue Kriege mit Drohnen und Robotern - Informationen, Handlungsperspektiven, Aktionen

Flugblatt zur Veranstaltung

 

 

  • 3. Oktober 2014, Tag der deutschen Empörung: Für objektive Berichterstattung und gegen Kriegspropaganda (Veranstalter: Mahnwache Hamburg)

Redebeitrag von Markus Gunkel, Hamburger Forum

 

  • 2. September 2014, Das Hamburger Forum unterstützt die Kampagne gegen Kampfdrohnen

Aktualisiertes Flugblatt zur Unterschriftenkampagne

 

 

Reden von Fritz Storim, SAND, und Ellen Baumann, Hamburger Forum

 

 

  • 31. Mai 2014, Veranstaltung zur Ukraine: Nein zum Krieg - Keine Eskalation in der Ukraine

gemeinsames Flugblatt (Die Linke, attac, Hamburger Forum)

 

  • 30. Mai 2014, Protestkundgebung: "Die Waffen nieder! Hände weg von der Ukraine!"

Rede von Peter Schenzer für das Hamburger Forum

 

  • 21. April 2014, Ostermarsch 2014: "Krieg und Aufrüstung stoppen! Auslandseinsätze der Bundeswehr beenden! Verbot aller Rüstungsexporte!"

12 Uhr Auftakt bei der St. Gertrudkirche (Immenhof, Mundsburg), 14 Uhr Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz (Lange Reihe)

Flugblatt/Aufruf

Rede auf dem Friedensfest: Lühr Henken

 

  • 7. November 2013, Buchvorstellung: Töten per Fernbedienung - Kampfdrohnen im weltweiten Schattenkrieg

Einladung zur Veranstaltung

 

  • 31. August 2013, Demonstration zum Antikriegstag 1. September,

14 Uhr Auftakt beim "Kriegsklotz", Ziel: 16 Uhr Mönckebergstraße (vor Saturn)

Flugblatt

Redebeiträge: Peter Schenzer für das Hamburger Forum - Sprecherin für den Kurdischen Volksrat Hamburg und die Türkisch-Kurdische Demokratieplattform - Vertreter der SDAJ - Beitrag des Bündnisses gegen imperialistische Aggression - Andrea Krieger für die VVN-BdA - Uwe Grund, DGB-Vorsitzender Hamburg.

 

  • 6. August 2013, Kundgebung zum Hiroshima-Tag: Atomwaffen abschaffen, AKWs abbauen - weltweit!

Flugblatt

 

  • 1. bis 4. Mai 2013, Klotzfest am Dammtordamm/U Stephansplatz, aus Anlass des Kirchentags: "Soviel du kannst: Sag Nein!" (Wolfgang Borchert, 1947), Veranstalter: Bündnis für ein Hamburger Deserteursdenkmal

Rede von Wolfgang Kirstein, Hamburger Forum, am 2. Mai 2013

 

  • 1. April 2013, Ostermarsch 2013: "Den Terror beenden: Krieg und Aufrüstung stoppen!"

Aufruf

 

  • 26. Februar 2013, Informations- und Diskussionsveranstaltung: "Neue Konfliktlinien der Weltpolitik"

Flugblatt

 

  • 1. September 2012, Demonstration und Kundgebung zum Antikriegstag

Flugblatt

Rede von Sigi Friess, ver.di, Fachbereichsleiterin Hamburg

 

  • 6. August 2012, Demonstration zum Hiroshima-Tag, Aufruf

 

  • 26. April 2012, Gedenkveranstaltung: Zerstörung der baskischen Stadt Gernika/Guernica vor 75 Jahren durch Bomber der Legion Condor

Ort: Kriegsklotz, Stephansplatz. Veranstalter: Hamburger Forum, Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik e.V., Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte Kriegsdienstgegner e.V. und Willi-Bredel-Gesellschaft Geschichtswerkstatt e.V.

Rede für das Hamburger Forum von Gudrun Meyer

 

  • 9. April 2012, Ostermarsch 2012: "Bundeswehr raus aus Afghanistan! Kriegsvorbereitungen stoppen! Atomwaffen abschaffen - Atomkraftwerke abschalten!"

12 Uhr Auftakt bei der St. Gertrudkirche (Immenhof, Mundsburg), Ziel: 14 Uhr Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz (Lange Reihe)

Reden: Auftaktkundgebung: Sönke Wandschneider; Friedensfest: Wolfgang Erdmann - Karin und Gerd Steinbrinker - Kristina Esch - Gudrun Meyer

 

  • 1. September 2011, Demonstration zum Antikriegstag, Flugblatt

Reden: Steffi Wittenberg, Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten; Christin Bernhold, Bündnis "BoB - Bildung ohne Bundeswehr"; Uwe Grund, Vorsitzender des DGB Hamburg

 

  • 6. August 2011, Kundgebung zum Hiroshima-Tag, Aufruf

Reden: Fritz Storim von der Gruppe "Systemoppositionelle-Atomkraft-Nein-Danke" (SAND) und Helgrid Hinze.

 

  • 25. April 2011, Kundgebung zum Tschernobyl-Tag am Kernkraftwerk Krümmel

Reden: Dr. Wolfgang Kirstein, Hamburger Forum, Marion Küpker, Internationale Koordinatorin der DFG-VK für Atom- und Uranwaffen

 

  • 23. April 2011, Ostermarsch 2011: "Bundeswehr raus aus Afghanistan! Atomwaffen abschaffen! Atomkraftwerke abschalten!"

12 Uhr Auftakt am Kriegsklotz (Dammtordamm), Ziel: 14 Uhr Friedensfest auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz (Lange Reihe)

Reden: Wolfgang Erdmann, Betriebsrat, Conny Gunßer, Flüchtlingsrat Hamburg, Christin Bernhold, Linksjugend ['solid] Hamburg.

 

  • 22. Januar 2011, Kundgebung: Aktionstag gegen die Mandatsverlängerung der Bundeswehr in Afghanistan, Ort: Gerhard-Hauptmann-Platz

Aufruf

 

  • 18. Oktober 2010, Kundgebung: "Kriegsminister stoppen! Keine Kriegskonferenz in Hamburg", Ort: Moorweide, (150 TeilnehmerInnen)

Aufruf - Rede: Dr. Wolfgang Kirstein (Hamburger Forum)

 

  • 4. September 2010, Demonstration zum Antikriegstag

Bahnhof Sternschanze - Sternschanze - Weidenallee - Hohe Weide - Bundesstraße - Osterstraße - Methfesselsstraße - Else-Rauch-Platz, (400 TeilnehmerInnen)

Aufruf des Hamburger Forums

Reden: eine Vertreterin des Bündnisses gegen imperialistische Aggression und Lühr Henken (Hamburger Forum); Ziel: Methfesselfest auf dem Else-Rauch-Platz. Dort: Podiumsdiskussion zu Afghanistan mit Christin Bernhold (Landesvorstand Hamburg der Linksjugend ['solid]), Wolfgang Erdmann (IG-Metall, Betriebsrat Jungheinrich), Lühr Henken, Hamburger Forum; Moderation: Sönke Wandschneider, Pastor i.R., Veranstalter: Hamburger Forum

 

  • 20. Juni 2010, Fahrradsternfahrt "Mobil ohne Auto" - Friedensstrahl (20 TeilnehmerInnen).

Redebeiträge: Auftakt Führungskademie der Bundeswehr (Manteuffelstraße): Udo Schuldt, eine Vertreterin von amiga, Teufelsbrück/EADS: Helene Hohmeier (FI der NaturFreunde), Altonaer Balkon / Blohm + Voss: Christin Bernhold (Linksjugend Hamburg ['solid], Kaispeicher B/"Tamm-Museum": Hartmut Ring (Informationskreis Rüstungsgeschäfte in Hamburg)

 

  • 8. Mai 2010, Kundgebung: 65. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg: "Nie wieder Faschismus - Nie wieder Krieg"

Ort: Friedhof Ohlsdorf, Mahnmal für die Opfer von Faschismus und Krieg, Veranstalter: VVN-BdA Hamburg

Rede: Dr. Wolfgang Kirstein, Hamburger Forum

 

  • 5. April 2010, Ostermarsch: "Für eine Welt ohne Atomwaffen! NATO raus aus Afghanistan!"

Route: Bernstorffstraße - Paul-Roosen-Straße - Clemens-Schultz-Straße - Budapester Straße - Millerntorplatz - Millerntordamm - Zeughausmarkt - Neumayerstraße - Rothe-Sood-Straße - Böhmkenstraße - Englische Planke - Neanderstraße - Pilatuspool - Poolstraße - Kohlhöfen - Thielbek, Friedensfest auf dem Großneumarkt (1500 TeilnehmerInnen)

Aufruf des Hamburger Forums

Friedenskirche Altona (Otzenstraße), 12 Uhr, Rede: Christian Arndt, ehem. Pastor, (Hintergrundinformationen zur Rede von Christian Arndt)

14 Uhr, Friedensfest: Großneumarkt, Reden: Dr. Peter Strutynski, Politikwissenschaftler, AG Friedensforschung an der Uni Kassel, Bundesausschuss Friedensratschlag, Jürgen Fahrenkrug, KETTENreAKTION 24.4., Veranstalter: Hamburger Forum. Videomitschnitt der Auftaktkundgebung und der Abschlusskundgebung von Rainer Tichy, Medienwerkstatt Hamburg: http://www.youtube.com/watch?v=D2w8PV_vH4o

 

  • 12. Dezember 2009, Demonstration: 61. Jahrestag der Deklaration der Menschenrechte: Free Mumia Abu-Jamal!

Ort: Hauptbahnhof

Reden u.a.: Wolfgang Kirstein, Hamburger Forum

 

  • 28. November 2009, Kundgebung: "Keine Mandatsverlängerung der Bundeswehr in Afghanistan!"

Ort: Ida-Ehre-Platz

Redebeitrag des Landesverbandes Hamburg der Linksjugend ['solid], Sönke Wandschneider (Pastor i.R.), Lühr Henken, Hamburger Forum

 

  • 9. September 2009, Kundgebung: "Schluss mit dem Krieg! Truppen raus aus Afghanistan"

Ort: Ida-Ehre-Platz

Rede: Lühr Henken. Hamburger Forum, Veranstalter: Hamburger Forum

 

  • 1. September 2009, Demonstration zum Antikriegstag 2009: "Nie wieder Faschismus - Nie wieder Krieg - Truppen raus aus Afghanistan"

Auftakt: Antikriegsmahnmal von Alfred Hrdlicka (Dammtordamm), Route: Mönckebergstraße, Gewerkschaftshaus, Moderation: Carola Kieras (Hamburger Forum)

Reden: Steffi Wittenberg (Landesvorstand Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten Hamburg, VVN-BdA), eine Verteterin des Bündnisses gegen imperialistische Aggression, Peter Schenzer (Hamburger Forum), Veranstalter: Hamburger Forum

 

  • 13. April 2009, Ostermarsch: "Kriege beenden! - Abrüstung statt Sozialabbau! Für eine Friedensstadt Hamburg!"

Route: Bernstorffstraße - Paul-Roosen-Straße - Clemens-Schultz-Straße - Hein-Hoyer-Straße - Reeperbahn - Zwischenkundgebung: Spielbudenplatz- Millerntorplatz - Millerntordamm - Zeughausmarkt - Neumayerstraße - Rothe-Sood-Straße - Böhmkenstraße - Englische Planke - Neanderstraße - Neuer Steinweg - Großneumarkt (Teilnehmerzahl: 1300)

Aufruf des Hamburger Forums

Friedenskirche Altona (Otzenstraße), Begrüßung: Carola Kieras (Hamburger Forum), Reden: Vertreter der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen in Hamburg, Vertreter des Bündnisses gegen imperialistische Aggression; 14 Uhr Friedensfest Großneumarkt - Reden: Peggy Parnass (Autorin), Sieglinde Friess (ver.di Hamburg, Fachbereichsleiterin Bund und Länder), Reiner Braun (Geschäftsführer IALANA, Sprecher der Kooperation für den Frieden, Internationales Vorbereitungskomitee der Anti-NATO-Proteste in Strasbourg)

 

  • 13. Dezember 2008, Tag der Menschenrechte, Demonstration anlässlich 60. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: "Freiheit für Mumia Abu-Jamal! Stoppt die Hinrichtung! Für einen neuen fairen Prozess!"

Ort: Hauptbahnhof/Glockengießerwall, Veranstalter: Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Rede: Carola Kieras (Hamburger Forum)

 

  • 1. September 2008, Demonstration zum Antikriegstag: "Abrüstung statt Sozialabbau - Dem Frieden eine Chance - Truppen raus aus Afghanistan"

Auftakt: Antikriegsmahnmal von Alfred Hrdlicka, Route: Dammtordamm, Gänsemarkt, Jungfernstieg, Bergstraße, Mönckebergstraße, Steintordamm, Brockesstraße, Kurt-Schumacher-Allee, Besenbinderhof

Aufruf des Hamburger Forums

Moderation: Carola Kieras (Hamburger Forum), Reden: Cornelia Kerth (Landessprecherin Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes- Bund der Antifaschisten Hamburg, VVN-BdA), Klaus Bullan (GEW-Vorsitzender Hamburg), ein Vertreter des Bündnisses gegen imperialistische Aggression, Veranstalter: Hamburger Forum

 

 

  • 25. Juni 2008, Mahnwache anlässlich der Eröffnung des "Internationalen Maritimen Museums", Ort: Hafencity, Kaispeicher B, Koreastraße 1, Veranstalter: Hamburger Forum, (Teilnehmerzahl: 100)

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 24. März 2008, Ostermarsch: "Kriege beenden! - Abrüstung statt Sozialabbau! Für eine Friedensstadt Hamburg!"

Route: Bernstorffstraße - Paul-Roosen-Straße - Clemens-Schultz-Straße - Hein-Hoyer-Straße - Reeperbahn - Zwischenkundgebung: Spielbudenplatz - Millerntorplatz - Millerntordamm - Zeughausmarkt - Neumayerstraße - Rothe-Sood-Straße - Böhmkenstraße - Englische Planke - Neanderstraße - Neuer Steinweg - Großneumarkt (Teilnehmerzahl: 1000)

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 1. September 2007, Demonstration zum Antikriegstag: "Bundeswehr raus aus Afghanistan - spart endlich an der Rüstung!"

Bahnhof Sternschanze - Sternschanze - Widenallee - Hohe Weide - Bundesstraße - Osterstraße Methfesselsstraße - Else-Rauch-Platz

Aufruf des Hamburger Forums

 

 

  • 28. Juni 2007, Protestkundgebung anlässlich der Taufe der Korvette Oldenburg, vor dem Werkstor von Blohm + Voss

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 9. April 2007, Ostermarsch: "Kriege beenden! - Spart endlich an der Rüstung! Für eine Friedensstadt Hamburg!

Route: Bernstorffstraße - Gilbertstraße - Brigittenstraße - Wohlwillstraße - Beim Grünen Jäger - Neuer Pferdemarkt - Neuer Kamp - Feldstraße - Marktstraße - Vor dem Holstentor - Sievekingplatz - Johannes-Brahms-Platz - Gorch-Fock-Wall - Holstenwall - Bei Schuldts Stift - Kurze Straße - Kohlhöfen - Thilbek, Teilnehmerzahl: 2000.

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 1. September 2006, Antikriegstag: "Abrüstung statt Sozialabbau - Für eine politische Lösung des Nahost-Konflikts",

Route: Dammtordamm - Alsterglacis - Kennedybrücke - Ferdinandstor - Glockengießerwall - Mönckebergstraße. Teilnehmerzahl: 325

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 5. August 2006, Hiroshima-Tag: "Hiroshima und Nagasaki mahnen! Atomwaffen abschaffen - Bei uns anfangen! Atomwaffenverzicht ins Grundgesetz!

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 12. Juli 2006, Demonstration: "Not welcome, Mr. President!" Bush und Merkel: Kriege beenden - Kriegsplanungen stoppen!

Dammtordamm - Dammtorstraße - Gänsemarkt - Jungfernstieg - Bergstraße - Mönckebergstraße. Teilnehmerzahl: 350,

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 17. April 2006, Ostermarsch: "Abrüstung statt Sozialabbau! Für eine Friedensstadt Hamburg!"

Route: Friedenskirche Otzenstraße/Am Brunnenhof, Altona - Bernstorffstraße - Paul-Rosen-Straße - Clemens-Schultz-Straße - Hein-Hoyer-Straße - Davidstraße - Berhard-Nocht-Straße - Seewartenstraße - Neumayerstraße - Zeughausstraße - Rothesoodstraße - Böhmkenstraße - Englische Planke - Neanderstraße - Neuer Steinweg - Großneumarkt (Friedenfest). Teilnehmerzahl: 1.000

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 1. September 2005, Demonstration zum Antikriegstag: "Keine Stimme für Militarisierung und Krieg - Abrüstung statt Sozalabbau"

Route: Antikriegs-Mahnmal von Alfred Hrdlicka (Dammtordamm) - Dammtorstraße - ABC-Straße - Neue ABC-Straße - Valentinskamp - Dragonerstall - Johannes-Brahms-Platz - Holstenwall -Enckeplatz - Hütten - Neuer Steinweg - Großneumarkt. Teilnehmerzahl: 450

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 5. August 2005, Kundgebung zum Hiroshima-Tag: Hiroshima und Nagasaki mahnen! Atomwaffen abschaffen! Bei uns anfangen!

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 5. bis 8. Mai 2005, Hafengeburtstag: Das Hamburger Forum protestiert gegen die Teilnahme von Kriegsschiffen am Hafengeburtstag

Flugblatt des Hamburger Forums: "Hafengeburtstag ja! Aber bitte ohne Bundeswehr!"

 

  • 28. März 2005, Ostermarsch: "Gegen Militarisierung und Krieg! Für eine Friedenstadt Hamburg!"

Route: Friedenskirche Otzenstraße/Am Brunnenhof, Altona - Bernstorffstraße - Paul-Rosen-Straße - Clems-Schultz-Straße - Hein-Hoyer-Straße - Reeperbahn - Helgoländer Allee - St.-Pauli-Hafenstraße - Ditmar-Koel-Straße - Venusberg - Neumayerstraße - Zeughausstraße - Rothesoodstraße - Böhmkenstraße - Englische Planke - Neanderstraße - Neuer Steinweg - Großneumarkt. Teilnehmerzahl: 750

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 22. Februar 2005: Demonstration: "Not welcome, Mr. Bush - Für eine friedliche und soziale Welt"

Route: Ida-Ehre-Platz - Mönckebergstraße - Jungfernsteig - Neuer Jungfernsteig - US-Generalkonsulat. TeilnehmerInnen: 500

Flugblatt des Hamburger Forums

 

  • 16./17. Oktober 2004, Verteilung des Flugblattes "Wasser ist flüssig - Fregatten sind überflüssig!" an der Überseebrücke anlässlich des "Open Ship" der Fregatte HAMBURG

 

  • 1. September 2004, Demonstration zum Antikriegstag: "Widerstand gegen Aufrüstung und Krieg! Abrüstung statt Sozialabbau"

Route: Kriegsklotz - Gänsemarkt - Jungfernstieg - Mönckebergstraße - Ida-Ehre-Platz - Steintordamm - Kirchenallee - Hachmannplatz, TeilnehmerInnen: 350

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 12. April 2004, Ostermarsch: "Bundeswehr weltweit? Wir sagen Nein!"

Route: Vor dem Holstentor/Holstenglacis - Marktstraße - Feldstraße - Neuer Pferdemarkt - Beim Grünen Jäger - Wohlwillstraße - Paulinenplatz - Hein Hoyer-Straße - Davidstraße - St.-Pauli-Hafenstr. - St.Pauli-Landungsbrücken, TeilnehmerInnen: 1.000

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 1. September 2003, Demonstration zum Antikriegstag: "Abrüstung statt Sozialabbau"

Route: Kriegsklotz - Gänsemarkt - Jungfernstieg - Mönckebergstraße - Ida-Ehre-Platz - Glockengießerwall - Kennedybrücke - Theodor-Heuß-Platz - Platz der jüdischen Deportierten, TeilnehmerInnen: 500

Plakat und Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 21. April 2003, Ostermarsch 2003: "Nein zum Krieg! Frieden jetzt! Für Abrüstung und soziale Entwicklung weltweit"

Route: Vor dem Holstentor/Holstenglacis - Marktstraße - Feldstraße - Neuer Pferdemarkt - Beim Grünen Jäger - Wohlwillstraße - Paulinenplatz - Hein Hoyer-Straße - Davidstraße - Spielbudenplatz - Taubenstraße - Kastanienallee - Davidstraße - St.-Pauli-Hafenstraße - Fischmarkt. TeilnehmerInnen: 7.000

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 22. März 2003, Demonstration zum 4. Jahrestag des Nato-Angriffskrieges gegen Jugoslawien: "NEIN zum Krieg gegen den Irak!",

Route: Kriegsklotz - Gänsemarkt - Steinstraße - Glockengießerwall - Alsterglacis/Kennedybrücke, TeilnehmerInnenzahl: 25.000,

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 1. März 2003, Kundgebung am Gänsemarkt: "Hamburg sagt NEIN! Kein Krieg gegen den Irak!", Veranstalter: DGB Nord, Flugblatt des Hamburger Forums

 

  • 30. Januar 2003, Demonstration: "70. Jahrestag der Machtübertragung an Hitler - Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg" - NEIN zum Krieg gegen den Irak!, Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 26. Oktober 2002, Demonstration: Kein Krieg gegen den Irak! Solidarität mit der US-Friedensbewegung

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 31. August 2002, Demonstration zum Antikriegstag: Für Frieden und soziale Entwicklung - Keine Stimme für den Krieg!

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 3. August 2002, Kundgebung zum Hiroshima-Tag, St.-Pauli-Landungsbrücken, Brücke 1 / Hafentor

Aufruf des Hamburger Forums

 

  • 23. März 2002, Kundgebung: Drei Jahre nach dem Beginn der NATO-Aggression gegen Jugoslawien: NATO-Opfer nicht vergessen

Aufruf des Hamburger Forums