Demonstration zum Antikriegstag 2018

01.09.2018

Samstag, den 1. September, 14 Uhr, Demonstration zum Antikriegstag: Abrüsten statt Aufrüsten! - Stopp aller Rüstungsexporte! - Atomwaffen verschrotten!

  • Auftakt: 14 Uhr am Deserteursdenkmal (S-Bahn Dammtor/U-Bahn Stephansplatz)
  • Abschluss: 16:30 Uhr am Besenbinderhof

 

Veranstalter: Hamburger Forum - Aufruf des Hamburger Forums zum Antikriegstag 2018

 

Um 17 Uhr Diskussionsveranstaltung des ver.di-Arbeitskreises Frieden: Abrüsten statt aufrüsten, denn Panzer pflegen keine Menschen!

  • Teil 1: Prof. Werner Ruf zu den Kontinuitäten deutscher Außenpolitik
  • Teil 2: Eine Vertreterin des Bündnisses gegen Pflegenotstand - für abrüsten statt aufrüsten

Ort: Gewerkschaftshaus Besenbinderhof, Ebene 9, Raum St. Georg

Aufruf des DGB zum Antikriegstag 2018